Achtung – neue E-Mail-Adresse: SaSaSu@jenseitsbotschaften.de

Wir veranstalten regelmäßig an einem Donnerstag im Monat kostenlose Online-Themenabende via Zoom, zu denen sich Interessenten einloggen können. Damit wollen wir Interessierten die Möglichkeit geben, sich über den Ablauf eines Jenseitskontaktes zu informieren.

Bitte beachtet: die Info-Abende sind kostenlos, jedoch ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Start ist immer an einem Donnerstag im Monat um 18.30 Uhr, zu diesem Zeitpunkt wird er auch der Zoom-Raum freigeschaltet.

Die Stimmung an unseren medialen Abenden ist immer etwas Besonderes. Trotz der Spannung hat sie auch etwas Beruhigendes. Die Informationen, die zu einem von uns Medien fließen, können jeden betreffen, der an diesem Abend teilnimmt. Wir lassen auf uns zukommen, was uns die geistige Welt mitzuteilen hat. Als Medien stehen normalerweise Sabine Melchiori, Sabine Weber und Susanne Zitzl zur Verfügung.

Voraussetzungen für die Teilnahme an unseren kostenlosen Abenden sind die folgenden Spielregeln, die ihr mit Zutritt in den Zoom-Raum akzeptiert:

  • Ihr seid pünktlich, da wir zeitnah mit der Begrüßung, mit einer kleinen Meditation beginnen und im Anschluss mit den Jenseitskontakten beginnen. Wir schließen den Warteraum in der Regel fünf Minuten später, also ca. 18.35 Uhr.
  • Ihr meldet euch mit funktionierender Kamera und Mikrofon an.
  • Ihr meldet euch mit Namen an (Vorname reicht!), damit wir euch ggf. ansprechen können. Falls ihr euch in Zoom mit anderem Namen angemeldet hat, könnt ihr euch auch nach Eintritt umbenennen oder euch vom Host umbenennen lassen.
  • Der Zoom-Zugang wird euch ein paar Tage vorher durch uns zugesandt, so dass ihr eure Einstellungen in Ruhe testen könnt. Bei Fragen hierzu könnt ihr uns gerne vorher kontaktieren.
  • Ihr seid mindestens 18 Jahre alt, psychisch gesund, nehmt keine Psychopharmaka ein, leidet nicht unter Panikattacken oder akuten Herzerkrankungen und konsumiert keine bewusstseinsverändernden Drogen.
  • Bei unserem Live-Event handelt es sich nicht um ein Fernsehprogramm oder Unterhaltung, sondern um ein Live-Event. Deshalb bitten wir euch, während der Teilnahme vor laufender Kamera als Zeichen der Wertschätzung nicht das Abendessen einzunehmen oder mit euren Geräten mit laufender Kamera umherzulaufen. Wir behalten uns das Recht vor, diese Teilnehmer wieder in den Warteraum zu schieben, also wieder rauzusperren.
  • Aufzeichnungen von unseren Treffen sind illegal und deshalb nicht gestattet.

Falls ihr Interesse habt, senden Sie uns eine E-Mail an SaSaSu@jenseitsbotschaften.de (unser Newsletter und die Möglichkeit der Anmeldung hierzu folgt bald). Unsere nächsten offenen Termine sind (jeweils Donnerstag um 18.30 Uhr via Zoom):

16.02.2023: Beweisführende Jenseitskontakte

16.03.2023: Beweisführende Jenseitskontakte (Spezialthema: Reinkarnation – ja oder nein?)

13.04.2023

11.05.2023

15.05.2023

Vergangene Termine:

26.01.2023: Jenseitskontakte und Mondzyklen

15.12.2022: Beweisführende Jenseitskontakte und Heilungsimpulse aus der geistigen Welt

10.11.2022: Themenschwerpunkt beweisführende Jenseitskontakte

06.10.2022: Themenschwerpunkt Hellsinne

08.09.2022: Themenschwerpunkt beweisführende Jenseitskontakte

04.08.2022: Themenschwerpunkt Astrologie und Jenseits

30.06.2022: Themenschwerpunkt beweisführende Jenseitskontakte

02.06.2022: Themenschwerpunkt Ahnen

28.04.2022: Themenschwerpunkt Jenseits